Inferno Jonastal: Hitlers letzte Zuflucht in Thüringen

59767469d3d7e.jpg Author Klaus Herber
Isbn 9783939399988
File size 60MB
Year 2011
Pages 140
Language German
File format PDF
Category History

Book Description:

Der Autor Klaus Herber vermutet im thüringischen Jonastal mehr als nur gewöhnliche Schatzkammern und unterirdische Produktionsanlagen des Dritten Reiches. Er geht davon aus, dass hier in den letzten Monaten des Zweiten Weltkrieges ein Hochtechnologiezentrum installiert werden sollte, von dem aus mit modernsten und bis dahin unbekannten Träger- und Kampfmitteln der letzte und alles entscheidende Rundumschlag der deutschen Streitkräfte gegen die Alliierten geplant war. Anlagen zur Entwicklung von atomaren Waffen und Trägersystemen befanden sich in unmittelbarer Nähe. Über fünfzig Jahre nach Kriegsende schweigen sich die damaligen Verbündeten noch immer aus. Was haben Amerikaner und Russen 1945 vorgefunden? Warum sind die Kriegstagebücher der Siegermächte immer noch geheim?
Das Buch lässt fiktive Zeitzeugen sprechen, fasst das vorhandene Wissen zusammen und eröffnet dem Leser Raum für eigene Spekulationen.

 

 

Download (60MB)

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *