Reise Know-How Kenia: Reiseführer für individuelles Entdecken

59df2426519a6.jpeg Author Hartmut Fiebig
Isbn 9783831717408
File size 37MB
Year 2010
Pages 888
Language German
File format PDF
Category Travel

Book Description:

Kenia mit diesem umfassenden Reiseführer individuell entdecken: von der Küste des Indischen Ozeans mit der Metropole Mombasa in die Weite der Masai-Steppe, von der Hauptstadt Nairobi auf den Mount Kenya oder zum Viktoriasee. Für alle, die gern abseits der ausgetretenen Pfade in den wilderen und unerschlossenen Gebieten unterwegs sind, bietet das Buch verlässliche Tipps und aktuelles Reise-Know-How. Die ausführliche Bewertung von Hotels und anderen Unterkünften in ganz Kenia sowie detaillierte Karten erlauben eine sichere Orientierung im Land. Darüber hinaus überzeugt der Reiseführer mit ausführlichen Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft, Natur und Geschichte Kenias. Ein kompletter Safari-Knigge und detaillierte Infos über die Nationalparks und Wildreservate ermöglichen den vollen Genuss der Tierwelt. Mit dem großen Küstenkapitel und allen wichtigen Infos zum Thema Badeurlaub kommen Erholungssuchende auf ihre Kosten. Zusätzlich informieren umfassende Kapitel Aktivurlauber über Wassersport, Tauchen, Trekking, Radfahren und andere Outdoor-Sportarten. Der Autor ist Ehrenbotschafter der Republik Kenia und verfügt über 30 Jahre Afrika-Erfahrung. Aus dem Inhalt des Kenia-Reiseführers: - Informiert reisen: Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte, Landschaften und Sehenswürdigkeiten: Nairobi, Rift Valley, Westkenia, zentrales Hochland, Nordkenia und Küste. - Praktische Hinweise und Wissenswertes zur Reisevorbereitung und zum Reisealltag in Kenia. - Ausführliche Landeskunde: Hintergrundinformationen zu Geschichte, Staat und Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Diamantbergbau, Bevölkerung, Natur und Naturschutz, Tourismus. - Detaillierte Erläuterungen zum Reisen im Land: Mit Flugzeug, Schiff, Bus, Taxi, Motorrad, Mietwagen, Fahrrad. - Safari-Planung: Aussuchen, organisieren, durchführen vom Kisite-Mpunguti Marine National Park ganz im Süden bis zum Sibiloi National Park ganz im Norden. - Umfassende Empfehlungen zu Badestränden, Tauchgründen und zur Tierbeobachtung.

 

 

Download (37MB)

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *