Systemisches Handwerk. Werkzeug Für Die Praxis, 6. Auflage

57591d1054416.jpg Author Andreas Fryszer and Rainer Schwing
Isbn 978-3525453728
File size 1.7 MB
Year 2013
Pages 352
Language
File format EPUB
Category Psychology

Book Description:

English summary: This book provides people who want to work systemically with a set of practical tools. It is above all a reference book full of specific and helpful information - which is especially important to persons learning the trade or who are in their first year of practice. The authors, experienced in training, consultation, therapy and supervising, take the reader step by step through the various phases of systemic work: observation, understanding, recording of information, clarification, forming hypothesis, defining aims, planning and application.Systemic work is explained in such detail that it can be used immediately. Various examples show how systemic therapy may be applied in different psycho-social fields. Short introductions to existing theories round off the insights into more practical matters. The authors and the methods they describe do not oblige the reader to any one systemic direction, but rather provide important knowhow for all fields of work. German description: Wer systemisch arbeitet, wird sich mit der Zeit sein Handwerkszeug passend zurechtlegen. Manchmal ist sicherlich auch ein Handbuch erforderlich, in dem man nachschlagen kann, je nachdem, in welchem Zusammenhang und mit wem man es zu tun hat. Ein solcher Werkzeugkoffer ist erst recht fur diejenigen nutzlich, die das systemische Handwerk erlernen oder in den ersten Gesellenjahren sind. Die beiden Autoren, erfahren als Ausbilder, Berater, Therapeuten und Supervisoren, leiten Schritt fur Schritt durch die Phasen systemischer Arbeit: Beobachten, Informationen erfassen und dokumentieren, Auftrage klaren, Hypothesen bilden, Ziele definieren; Massnahmen planen und umsetzen. Das systemische Vorgehen wird so konkret dargestellt, dass es direkt angewendet werden kann. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen die Umsetzung in den verschiedenen Feldern psychosozialer Arbeit. Kurze Skizzierungen des theoretischen Hintergrunds runden die Darstellung des jeweiligen Werkzeugs ab. Das beschriebene Vorgehen ist keiner systemischen Richtung verpflichtet, sondern vermittelt schulenubergreifend wertvolles Know-how fur alle Arbeits- und Berufsfelder.

 

Download (1.7 MB)

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *